Calar Alto 2001

Für den Januar 2001 wurde uns Beobachtungszeit am profesionellen 1,5m Teleskop auf dem Calar Alto Observatorium genehmigt. Das Proposal wurde von Thomas Müller (Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching) eingereicht. Neben der Beobachtung einiger NEOs ist uns während dieser Kampagne die Entdeckung der Kleinplaneten (94223) und (247170) am 16. und 17. Januar gelungen.

bullet MPEC 2002-T81

bullet MPEC 2001-B09